Unfallchirurgie


Das zentrale Betätigungsfeld der Unfallchirurgen ist der Bewegungsapparat mit Muskulatur, Skelett, Sehnen und Bändern. Knochenbrüche bestimmen den Alltag. Teil- und Nachbargebiete der Unfallchirurgie sind Kindertraumatologie, Handchirurgie, Plastische Chirurgie, Sporttraumatologie und Rehabilitation in der Unfallchirurgie.